Zygote und Ced schreiben am 01. September 2022 nach Christus:

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]


Ced: Nun ja. Als früherer Feuerwehrmann/Sanitäter mussten wir, wenn jemand trotz unserer Wiederbelebungsversuche offensichtlich gestorben war, leider warten, bis ein Gerichtsmediziner oder ein Leichenbeschauer den Tod einer Person feststellte.
Interessantes Datum. 10. Februar 1934
Die Kommission wird in die “Prälatische Verwaltungskommission für die Werke der Religion” (“Commissione Prelatizia Amministratrice delle Opere di Religione”) umgewandelt und Papst Pius XI. genehmigt ihr Statut.\
Zygote: Das Ärgerlichste am Vatikan ist, dass sie ihre E-Mail-Adressen nicht veröffentlichen. Ich habe zwar einige direkte E-Mails gefunden, aber die stammen in der Regel aus zufälligen
Sitzungsprotokollen oder Präsentationen, die jemand irgendwo ins Netz gestellt hat.
Denken Sie einmal darüber nach: Sie laufen herum wie die Herren der Welt, der Papst erklärt sich selbst zum Stellvertreter Christi, sagt den Menschen, was sie zu tun haben, spielt sich als Schiedsrichter der Moral auf und weicht jeder Gelegenheit aus, einen offenen Dialog mit jemandem zu führen.
Ich schicke ihnen Fragen und Mitteilungen, in denen sie ihre eigenen Materialien zitieren, und sie machen sich nicht die Mühe zu antworten?
Stattdessen scheinen sie sich darauf zu konzentrieren, die Indoktrination der Mitglieder ihrer eigenen Organisation bis zu dem Punkt zu steigern, an dem selbst die Leute, die bei der Kirche angestellt sind, nicht mehr über irgendetwas diskutieren wollen, was sie tun, oder über irgendetwas, was die Bibel sagt.
Wie die Leiterin des Kirchenarchivs, die nicht sagen wollte, ob sie glaubt, dass ein Mensch bei der Befruchtung [Beginn des menschlichen Lebens] oder am Geburtstag [menschliche Kreatur/Schriftgut des Standesamtes] geschaffen wird.
Diese Leute benehmen sich jetzt genau wie eine seltsame Sekte.
Alte Männer, die sich komisch anziehen, sich küssen und verbeugen, erklären, alles zu wissen, ohne zu erklären, woher sie ihre Autorität nehmen oder warum ihre eigenen Dokumente so formuliert sind, dass sie eine etymologische Bedeutung von Viehzucht haben, usw.
Wo ist Gott bei all dem?
Das Verschweigen der Kontaktdaten ist wie der Versuch eines Kleinkriminellen, sich vor einer Vorladung zu drücken. Sie wissen, dass sie zu konstruktiven Treuhändern werden, wenn man nachweisen kann, dass sie über Umstände informiert wurden, die ihr Gewissen berühren.
Deshalb geben sie ihre E-Mails nicht heraus.

Ich weiß nicht, was Sie darüber denken, aber für mich klingt das recht positiv.
Es ist ein Zeichen dafür, dass sie wissen, dass sich das Wissen ausbreitet und die Haftung näher rückt.
Faschismus -> fasces, https://www.etymonline.com/word/fasces
“Plural von fascis “Bündel”” [Bündel wovon? klingt wie der ‘Hort der Souveränität’, oder der Haufen]
“Wurde vor einem lictor, einem höheren römischen Richter, als Symbol der Macht über Leib und Leben getragen:” [da ist es, das Glied]
Ich habe das schon oft gesagt, aber haben Sie sich jemals gefragt, warum aus “Leben, Leib, Freiheit und Eigentum” “Leben, Freiheit und Eigentum” wurde?
https://en.wikipedia.org/wiki/Fasces
Kannst du sehen, wie Faschismus und Kommunismus am “Ende” gleich sind? Der eine ist besessen von Eigentum, der andere von Leib und Leben.
Was ist der Unterschied?
https://www.etymonline.com/search?q=limb
“Teil oder Glied”, altes englisches lim “Glied des Körpers; jeder Teil eines Tierkörpers” “Rand der Scheibe eines Himmelskörpers”

Ced:
well yes. as a previous firefighter/paramedic if someone obviously died unfortunately despite our attempts to revive we had to wait for a medical examiner or coroner established a person is dead.
interesting date. 10 February 1934
The Comission is turned into the “Administrative Prelate Commission of the Works of Religion” (“Commissione Prelatizia Amministratrice delle Opere di Religione”) and Pope Pio XI approves its statute.\
Zygote:
The most annoying part of Vatican is that they don’t publish their email addresses.
I have found some direct emails but they are usually from random minutes of meetings or some presentations that someone have posted somewhere on the web.
Think about it, they cruse around like the owners of the world, the pope self declaring to be the vicar of christ, telling people what to do, acting like arbiters of moral, and they dodge every opportunity to have an open dialogue with anyone.
I send them questions and notices, citing their own materials, and they don’t bother to answer?
Instead, they seem to focus on ramping up the indoctrination of the members of their own organisation to the point where even the people who are employed by the church don’t want to discuss anything they do, or anything that the Bible says.
Like the head of church archives, who didn’t want to say, if she thinks a man is created in fertilization or on birthday.
These guys are acting exactly like some weird cult now.
Old guys dressing funny, kissing and bowing to each other, declaring to know it all, not explaining where do they exactly get their authority or why their own documents are worded so that they have an etymological meaning of cattle farming, etc.
Where’s God in all that?
Hiding of the contact details is like some petty criminal trying to dodge getting served.
They know that if one can prove that they have been informed about circumstances that affect their conscience, they become constructive trustees.
That’s why they don’t put their emails out there.
I don’t know what you think about that, but to me that sounds quite positive.

It’s a sign of them knowing that the knowledge is spreading, and the liability is approaching.
Fascism -> fasces, https://www.etymonline.com/word/fasces
“plural of fascis “bundle”” [bundle of what? sounds like the ‘repository of sovereignty’, or the heap]
“Carried before a lictor, a superior Roman magistrate, as a symbol of power over life and limb:” [there it is, the limb]
Said this many times but did you ever wonder why the “life, limb, liberty and property” became “life, liberty and property”?
https://en.wikipedia.org/wiki/Fasces
Can you see how the fascism and communism are the same at the ‘end’? One obsessed with property, another with limb.
What’s the difference?
https://www.etymonline.com/search?q=limb
“part or member,” Old English lim “limb of the body; any part of an animal body” “edge of the disk of a heavenly body”

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

#########################

Wenn Du magst kannst Du uns, für die Mühe und den Zeitaufwand einen Kaffee hinterlassen,
Vielen Dank❤️🙏🏻❤️🙏🏻❤️🙏🏻

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich. Zudem: es ist nur eine Information und hat nicht zwangsläufig die Aufmerksamkeit der Redaktion.