Schufa-Verkauf: Löschung der Daten

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Bekannterweise soll die Schufa verkauft werden, die Daten der “Schuldner” sollen nach Schweden wandern.

Wenn man nun das Wissen und das Bewusstsein hat, wer man ist, so ist man in jedem Fall Gläubiger und nicht der Schuldner. Die Banken schulden vielmehr UNS alles.

Was liegt daher nahe (zumindest für die bewussten Wesen, die den Zu-Stand über das Allod manifestiert haben) der Schufa dieses mitzuteilen und die Löschung der Daten anzuweisen bzw. die Weitergabe zu untersagen? Die Ansprechpartner wären:

SCHUFA Holding AG
Kormoranweg 5
65201 Wiesbaden

Tel.: +49 611 – 92780
Fax: +49 611 – 9278109

Vorsitzender des Aufsichtsrates

Christian Polenz

Vorstand

  • Tanja Birkholz (Vorsitzende)
  • Dr. Ole Schröder
  • Holger Severitt
  • Johannes Stoll

Hinweis über DSGVO und BDSG sowie Mitteilung des Wahren-Standes sollten enthalten sein. Und bitte: nicht als Sklaven-Person schreiben….

Wer nix anfangen kann mit dem Wahren-Stand:

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

#########################

Wenn Du magst kannst Du uns, für die Mühe und den Zeitaufwand einen Kaffee hinterlassen,
Vielen Dank❤️🙏🏻❤️🙏🏻❤️🙏🏻

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich. Zudem: es ist nur eine Information und hat nicht zwangsläufig die Aufmerksamkeit der Redaktion.