01 A Zygote, Kurtis und :Ralph-Otto. Schreiben am 02. Dezember 2022 n. Chr.:

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

I would also state that everyone i believe comes here to this forum with a thirst for truth and at different levels in their abilites or experiences in that endeavor.
I greatly appreciate being accepted here and what ever the rules by the owner are is just fine. Thank you Zygote for that.
And now i have a question based on an observation of the comments above about the wearing of the crown?
What is the crown symbolic of as it gets passed around?
I was throwing the concept of that meaning as something of value that holds that system together. the thing.
Is it the placenta or the caul around the head?
Same as the red cape i see these kings wearing under the British system. Also noting under the definition of crown is Sovereign relationship.
Ich möchte auch betonen, dass ich glaube, dass jeder hier in dieses Forum mit einem Durst nach Wahrheit und auf verschiedenen Ebenen in ihren Fähigkeiten oder Erfahrungen in diesem Bemühen kommt.
Ich schätze es sehr, hier akzeptiert zu werden, und was auch immer die Regeln des Eigentümers sind, ist einfach gut. Danke, Zygote, dafür.
Und nun habe ich eine Frage, die auf einer Beobachtung der obigen Kommentare über das Tragen der Krone beruht?
Wofür steht die Krone symbolisch, wenn sie herumgereicht wird?
Ich habe das Konzept dieser Bedeutung als etwas Wertvolles, das dieses System zusammenhält, in den Raum geworfen. das Ding.
Ist es die Plazenta oder der Umhang um den Kopf?
Das Gleiche wie der rote Umhang, den ich die Könige im britischen System tragen sehe. Unter der Definition von Krone ist auch die Beziehung zum Souverän zu verstehen.

What is this unofficial role of the Swedish Royalty in Finland?
Was ist die inoffizielle Rolle des schwedischen Königshauses in Finnland?
This is a very good definition of Crown:
https://discord.com/channels/818742238997512212/903192664130875403/981809724313 989120
You can also write ‘crown’ into the search box, and read through the posts that mention it on this server.
It’s also consistent with merriam definition 6a1: sovereignty, but you have to realise that sovereignty cannot exist for a legal entity without it being granted to it by someone.
The question then becomes, who granted the sovereignty to the government entities, how did that transfer of power happen, and which documents evidence it?
Remember that all institutions and legal entities are created by people, and therefore they cannot have any inherent powers, they are legal structures, or contracts between people if you want.
Therefore, all power, including sovereignty, must originate from people, and be transferred somehow to these entities from the people.
People pre-exist any legal entities.
Now, since all people are brought here exactly the same way, all of us must have inherently the same powers.
So the question refines itself to: how is this power taken away from people? That’s where the paperwork and the repository of sovereignty start making sense.

They take the evidence of sovereignty at the hospital and bundle it into a repository that they run as a single head of state (monarch), or as a group (republic / regency) in the absence of a monarch.
Dies ist eine sehr gute Definition von Krone:
https://discord.com/channels/818742238997512212/903192664130875403/981809724313 989120
Sie können auch den Begriff “Krone” in das Suchfeld eingeben und die Beiträge auf diesem Server lesen, in denen er erwähnt wird.
Sie stimmt auch mit der Merriam-Definition 6a1 überein: Souveränität, aber man muss sich darüber im Klaren sein, dass Souveränität für eine juristische Person nicht existieren kann, ohne dass sie ihr von jemandem gewährt wird.
Es stellt sich also die Frage, wer den staatlichen Stellen die Souveränität übertragen hat, wie diese Machtübertragung vonstatten ging und welche Dokumente dies belegen.
Denken Sie daran, dass alle Institutionen und juristischen Personen von Menschen geschaffen werden und daher keine inhärenten Befugnisse haben können; sie sind rechtliche Strukturen oder Verträge zwischen Menschen, wenn Sie so wollen.
Daher muss alle Macht, einschließlich der Souveränität, von den Menschen ausgehen und irgendwie von den Menschen auf diese Einrichtungen übertragen werden.
Menschen existieren vor allen juristischen Personen. Da alle Menschen auf genau dieselbe Weise hierher gebracht wurden, müssen
wir alle von Natur aus die gleichen Befugnisse haben.
Die Frage lautet also: Wie wird den Menschen diese Macht entzogen?
An diesem Punkt beginnen die Papiere und das Lager der Souveränität Sinn zu machen.
Sie nehmen die Beweise für die Souveränität im Krankenhaus und bündeln sie in einem Depot, das sie als einzelnes Staatsoberhaupt (Monarch) oder als Gruppe (Republik/Regentschaft) in Abwesenheit eines Monarchen führen.
Discord
(https://discord.com/channels/818742238997512212/903192664130875403/98180972431 3989120)

Discord – A New Way to Chat with Friends & Communities
Discord is the easiest way to communicate over voice, video, and text. Chat, hang…
So when they say “The ‘Crown’ is neither the Government, nor the reigning king or queen in a personal capacity, but a legal entity in its own right, which can be regarded as the REPOSITORY OF SOVEREIGNTY of the nation as expressed through a constitutional monarchy.”
Notice that it’s NOT the Government, since the ‘government’ is the group of people administering the regency in their structure.
It’s also not the king or queen in a ‘personal’ capacity, obviously.
It IS a legal entity, “of its own right”, meaning that the entity is the bundle of evidence, the ‘pool’, which consists of the real evidence of sovereignty, the placentas, bundled into the repository, all together from the people.
So the repository as an entity (as evidenced by the misleading paperwork they create) puts all of the separate ‘sovereignties’ together and creates a new single sovereignty, the crown, the ‘greater good’.
So the king or the regent are the trustees of this repository, but these guys have hard time accepting that some of us figured this out, and are holding them to their fiduciary obligations.
They can’t change the reality, they created the structure, and they accepted the position as the trustee.
They just thought no-one would figure it out.
Wenn es also heißt: “Die ‘Krone’ ist weder die Regierung noch der regierende König oder die regierende Königin in persönlicher Eigenschaft, sondern eine eigenständige juristische Person, die als REPOSITORIUM DER Souveränität der Nation betrachtet werden kann, wie sie in einer konstitutionellen Monarchie zum Ausdruck kommt.”
Beachten Sie, dass es sich NICHT um die Regierung handelt, denn die “Regierung” ist die Gruppe von Personen, die die Regentschaft in ihrer Struktur verwaltet.
Es handelt sich auch nicht um den König oder die Königin in “persönlicher” Eigenschaft, das ist klar.

Es handelt sich um eine juristische Person “aus eigenem Recht”, d. h. die Einheit ist das Bündel von Beweisen, der “Pool”, der aus den tatsächlichen Beweisen für die Souveränität, den Plazenta, besteht, die im Repository gebündelt sind, allesamt vom Volk.
Das Repositorium als Entität (was durch die irreführenden Papiere, die sie erstellen, belegt wird) fasst also alle separaten “Souveränitäten” zusammen und schafft eine neue, einheitliche Souveränität, die Krone, das “größere Gut”.
Der König oder der Regent sind also die Treuhänder dieses Endlagers, aber diese Leute können nur schwer akzeptieren, dass einige von uns das herausgefunden haben und sie an ihre treuhänderischen Verpflichtungen erinnern damit sie sich daran halten.
Sie können die Realität nicht ändern, sie haben die Struktur geschaffen und die Position als Treuhänder akzeptiert.
Sie dachten einfach, niemand würde es herausfinden.
Notice further that it’s “expressed through a constitutional monarchy”, so the constitutional monarchy IS NOT the Crown, it symbolises / represents it, indicating a position of trust.
That’s why they say they ‘represent the nation’, because this structure is meant to represent the sovereignty of all of us, bundled together in one repository, by taking the evidence of sovereignty from everyone, and depositing it into the repository.
https://www.merriam-webster.com/dictionary/express
1e: to represent by a sign or symbol : symbolize
So a constitutional monarch (or symbolical as it is in Sweden) is nothing but a some guy who is in reality a trustee for the bundled sovereignty of all of us, since they think they can use those powers better than us.
If you believe in that fiction, then you evidence by your conduct that you indeed are incapacitated, and do not want to act as a sovereign.
Identifying as a registered person is an example of such conduct.

Die konstitutionelle Monarchie ist also NICHT die Krone, sondern sie symbolisiert/repräsentiert sie, was auf eine Vertrauensstellung/Treuhänder- Position/Funktion hinweist.
Deshalb heißt es, dass sie “die Nation repräsentiert”, denn diese Struktur soll die Souveränität von uns allen repräsentieren, gebündelt in einem Repository, indem sie die Beweise der Souveränität von jedem nimmt und sie in dem Repository hinterlegt.


1e: durch ein Zeichen oder Symbol darstellen: symbolisieren
Ein konstitutioneller Monarch (oder symbolisch wie in Schweden) ist also nichts anderes als ein Typ, der in Wirklichkeit ein Treuhänder für die gebündelte Souveränität von uns allen ist, da er glaubt, dass er diese Befugnisse besser nutzen kann als wir.
Wenn Sie an diese Fiktion glauben, dann beweisen Sie durch Ihr Verhalten, dass Sie tatsächlich entmündigt sind und nicht als Souverän handeln wollen.
Die Identifizierung als registrierte Person ist ein Beispiel für ein solches Verhalten.
Радо мир [PV :R i e g e r, ralph otto. VP], [02.12.2022 10:13]
as a reminder: church 1 of 3
noun
ˈchərch
1
: a building for public and especially Christian worship … [the body/Repository, and what’s registered in it]

zur Erinnerung: Kirche 1 von 3
Substantiv
ˈchərch
1
: ein Gebäude für öffentliche und insbesondere christliche Gottesdienste … [der Körper/das Repository und was darin registriert ist]


nice one, see also
3a: the whole body of Christians
‘the one church is the whole body gathered together from all ages – J. H. Newman’ [this is exactly what the ecumenical interpretation of John 17:21 is]
schön, siehe auch
3a: der ganze Leib der Christen
die eine Kirche ist der ganze Leib, der aus allen Zeiten versammelt ist – J. H. Newman” [genau das ist die ökumenische Auslegung von Johannes 17,21]

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

#########################

Wenn Du magst kannst Du uns, für die Mühe und den Zeitaufwand einen Kaffee hinterlassen,
Vielen Dank❤️🙏🏻❤️🙏🏻❤️🙏🏻

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich. Zudem: es ist nur eine Information und hat nicht zwangsläufig die Aufmerksamkeit der Redaktion.