Der Zensus und Lastenausgleich

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Mit dem Zensus soll man selber die Werte festlegen sein Ei-Gen-Heim. Man soll für die Richtigkeit der Werte haften, die als Basis für eine Sonder-Hypothek gelten sollen. Gibt man die Werte zu niedrig an, ist man wegen Steuerhinterziehung dran. Schätzt mein seine Hütte zu groß ein, wird man auch bezahlen.

Der Zensus dient als Basis für den Lastenausgleich und für den Great-Reset. Welcher Mensch bei Verstand macht so etwas freiwillig mit, zumal: ich als Lebewesen muss es nicht tun. Nur in deren Personen-Konstrukt ist es so. Ich bin aber nicht die Person.

Es ist natürlich weit mehr Stand erforderlich, um aus dem Gewirr um die Geburt und die Selbst-Versklavung herauszukommen.

Man sollte sich übrigens darum kümmern, die Grundbücher berichtigen zu lassen… denn dort stehen nur Personen drin, die der BRD gehören.

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

#########################

Wenn Du magst kannst Du uns, für die Mühe und den Zeitaufwand einen Kaffee hinterlassen,
Vielen Dank❤️🙏🏻❤️🙏🏻❤️🙏🏻

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich. Zudem: es ist nur eine Information und hat nicht zwangsläufig die Aufmerksamkeit der Redaktion.