yellow postbriefkasten floating mailbox on brown concrete wall

Beiträge zur Kenntniß des Postwesens

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

„Fund der Woche“ – gefunden von der :Einen., gerufen von den Lebenden : i-r-e-n-e .

!PV—i r e n e-🌲🌳🌳-VP!, [20.05.2022 23:05] – [ Datei : bub_gb_XCVGAAAAcAAJ.pdf ]
~ Beiträge zur Kenntniß des Postwesens ~ G. F. Hüttner, Leipzig, 1848

… auch mit diversen Tabellen 👍🏻🌻✉️ – { mein Fundstück der Woche 😉 } https://ia902603.us.archive.org/9/items/bub_gb_XCVGAAAAcAAJ/bub_gb_XCVGAAAAcAAJ.pdf

Antwort und Gedanken und Erkenntnisse dazu, von :stephan-christian. [ am 21. Mai 7022 ] – [Antwort auf !PV—i r e n e-🌲🌳🌳-VP!]

Großartig! Danke!

siehe z.B. auf Seite 6, die Namenschreibung! Die meisten der Post-Generäle und der Auditoren/Buchprüfer verwenden für sich hier bereits die Namenschreibung der International-Geschützten-Person. So wie sie die Medical Society ca. 70 Jahre zuvor festgelegt hatte, für die “Ehrenwerten-Kumpanen”, die sich mit der “Initiale mit Punkt dahinter” unterscheiden von den anderen Kumpanen.

:David-Wynn: Miller. hat mehrfach darauf hingewiesen in seinen Vorträgen, dass alle Generalpostmeister Freimaurer des 33-Grades waren/sind. Und dass jeder Präsident, der auf einer Briefmarke verewigt ist, ebenfalls ein Generalpostmeister war und ein 33-Grad Freimaurer.

Wichtig: Was das Bankenwesen betrifft, so wurde das Generalpostamt VOR der ersten “Regierung” gegründet!

Damit wurde sichergestellt, dass das Postamt stets im “Vermögenstand” ist und nur die “Regierung” im SCHULD-STATUS gemäß dem “Bankrott nach Artikel 11” betrieben wird.

Immer das gleiche einfache Prinzip:

a) die JURISTISCHE PERSON / eingetragene KÖRPERSCHAFT ist stets “bankrott” (ein Stück Papier/ Gründungsurkunde hat ja nichts)

b) Die natürliche Person bietet den “Initiierten” = Kennern und Könnern der Spielregeln des Dualen-Rechtsystem den gesicherten Vermögenstand.

c) Die Inkompetenten schlagen sich fortwährend herum mit “Problemen” welche durch die mangelnde Unterscheidung-Fähigkeit zwischen den beiden Rechtkreisen des Dualen- Rechtsystem verursacht werden.

Hauptproblem: die Haftung! Doch woher kommt diese Haftung und wie kann diese wieder an den Herausgeber der Personen zurück gelangen?!

Ein Rechtskreis ist “privat” im Internationalen Privatrecht und betrieben im KOMMERZ- KRIEG und in der RECHTLOSIGKEIT DER MEERE… Das ist der für die JURISTISCHEN PERSONEN mit dem NOM DE GUERRE.

Hier nutzen wir :Einen., durch Erkenntnisgewinn jetzt unsere “Rechteperson” im Frieden durch unsere Formale-Frieden-Erklärung durch die Namenschreibung mit Initiale und Punkt dahinter und durch unseren Nachweis unserer Frieden-Erklärung/Proklamation an den ICJ Den Haag und dessen Präsident und Nachfolgern.

Ein Rechtskeis ist “öffentlich” und damit geschützt durch Recht und Gesetz.

Doch warum sind wir dort noch nicht Rechte-Berechtigt?
Hier fehlt uns für die natürliche Person die “Vollendung der Geburt” hin zur natürlichen

Person. Ist diese vollendet, dann können wir wählen zwischen Privatund nur privat.

Solange die natürliche Person/natürliche Person noch im “privaten”/privatensteckt (formal), solange schützt sie uns noch nicht. Schutz besteht erst durch den Rechte-Anspruch der (nur?) durch die “Öffentlich-Machung” von Urkunden errungen wird/werden kann.

Haupt-Problem: der bisherige Rechtsstand der bisher genutzten JURISTISCHEN PERSON und auch der natürlichen Person ist noch mangelhaft, wegen fehlender „Vollendung-der- Geburt.“

Dafür, für diese „Vollendung-der-Geburt“ der beiden Rechte-Personen, braucht es ein solide erworbenes Wissen “von den bestehenden Gesetzen”. Und damit tun sich die meisten noch schwer. Denn das ist tatsächlich keine “Lieschen Müller Lösung”.
Hier müssen wir das “Schachspiel” lernen und erfassen können und üben.

Sonst spielen wir tendenziell weiter “Mensch Ärgere Dich Nicht” und müssen immer wieder, manchmal sogar kurz vor dem ZIEL, wieder „zurück auf Anfang/Beginn.“

Es ist dennoch höchst lohnenswert “sich das anzutun”, denn Unser-Einer hat dabei und gewinnt dabei immer noch fortwährend tiefe Erkenntnisse und ein Inneres-Wachstum und eine stetige Geistiger-Horizont-Erweiterung.

Begleitet von immer mehr guten Erfahrungen und immer selteneren “Mensch Ärgere Dich Nicht” Momenten.

Und dennoch erweist sich in der Erfahrung: sobald das “Durch-Schauen” gelingt, lichtet sich der Nebel und immer wieder ist es DANN wieder sehr Ein-Fach.

Es klingt kurios, aber wir sind dermaßen auf “verkompliziert” konditioniert, dass uns eben gerade dieses Ganz und Ein-Fach zumeist dadurch “versperrt” ist.

Meiner-Einer macht immer wieder die gute Erfahrung, dass jedes “Rückgewinnen” des Ein- Fachen eine sehr schöne Belohnung ist, für die dem voran gehenden aufrichtigen Bemühungen. Wie gesagt: es geht darum, wer die Haftung trägt für die jeweilige Peson.

Herzlicher-Gruß an alle Ganzen :Einen.! Und einen Wohl-Fühl-Sonn-Tag uns allen. :Einer., :ich-bin., :stephan-christian.

PS: Das wir uns hier Ein-Finden und gemeinsam die guten Lösungen finden und üben und erringen, dass ist wundervoll!

Wie hat das mal ein sehr bekannter Musiker gesungen? “…was wir alleine nicht schaffen, dass schaffen wir dann zusammen.”

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

#########################

Wenn Du magst kannst Du uns, für die Mühe und den Zeitaufwand einen Kaffee hinterlassen,
Vielen Dank❤️🙏🏻❤️🙏🏻❤️🙏🏻

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich. Zudem: es ist nur eine Information und hat nicht zwangsläufig die Aufmerksamkeit der Redaktion.