Die Zygote ist Der Bond („Klebstoff“) (mit „Gott“)

Klicke um zu bewerten!
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]

Die Zygote ist Der Bond („Klebstoff“) (mit „Gott“) … auch zur Information für diejenigen, die „kommerziell“ „unter-Weg(e)s“ sind und „ihren“ (Papier)Bond wohin auch immer geschickt haben. Der Film-Bond ist ja ebenso wohl bekannt.

Meinen Bond zwischen meiner Zygote und dem Schöpfer habe ich durch meine Allod-Ur-Kunde geschlossen.

https://i2.wp.com/das-wunder-aus-ungarn.eu/wp-content/uploads/2020/12/FireShot-Capture-1987-Wo%CC%88rterbuch-Google-Suche-www.google.com_.png?ssl=1

:Einer. braucht überhaupt keinen “Mittelsmann”.
:Einer. hält seinen Lebendigen-Odem-Bund mit Gott/God-Leben-Wahrheit im Hier-und-Jetzt.
Und von dieser Position aus ist :Einer. stets auf mindestens “Armeslänge” zu jeglicher FIKTION und für alle Zeiten außerhalb des Hier-und-Jetzt. :Einer. bereut alle Übertretungen gegen Gott/God/G-Od und das Leben und die Natur, anerkennt sämtliche Segnungen von Gott/
G-Od und Leben und Natur und verzichtet auf alles ohne Gott/
G-Od und Liebe und Leben und Natur und Wahrheit und Klarheit.

Letztendlich muss man sich die Frage beantworten: gehöre ich mir oder gehöre ich jemanden? Bei 83% Abgaben und Steuern (Geld bildet ja die Zeit ab) ist die Frage nicht schwer zu beantworten.

“Ich wurde gestern von Familienmitgliedern ins Krankenhaus gebracht, um zu beweisen, dass ich psychische Probleme habe.

Die Fachleute begannen zu fragen: ‘Wie ist Ihr Name?’ Ich sagte: ‘Mein göttlicher Ursprung ist die Befruchtung.’

Dieser Name wurde mir gegeben, als ich ein Baby war, und niemand hat mir jemals gesagt, wie ich ihn verwenden soll.

Deshalb bin ich jetzt in dieser Situation und werde als Bettler, Vagabund und Flüchtling vor der Justiz betrachtet.

Was ist Ihr Geburtsdatum?
“Meinen Sie das gregorianische Datum?”

Ich wurde “entlassen”, ohne psychische Probleme.

Übrigens, im Beurteilungsraum gab es eine ‘große Arschkrampe’.”

Mirian G. Pinheiro

Übersetzt mit DeepL

#########################

Wenn Du magst kannst Du uns, für die Mühe und den Zeitaufwand einen Kaffee hinterlassen,
Vielen Dank❤️🙏🏻❤️🙏🏻❤️🙏🏻

Die Redaktion distanziert sich vorsorglich von jedem Artikel. Die Artikel spiegeln nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wieder, vielmehr dienen sie nur zur freien Meinungsbildung. Niemand ist perfekt, und Irrtum ist möglich. Zudem: es ist nur eine Information und hat nicht zwangsläufig die Aufmerksamkeit der Redaktion.